Mehr als ein Job: mit Herz und Hand für Qualität

Zwischen Feldern, Teichen und Obstbäumen steht ein Windrad und der Duft von frisch gebackenem Brot liegt in der Luft. Diese Idylle in Lünen gehört genauso zur über 100-jährigen Familientradition wie zum modernen, nachhaltigen Unternehmenskonzept unserer Bäckerei. 

Über 100 Jahre Handwerkskunst

Wilhelm Kanne I, Ur-Urgroßvater des heutigen Inhabers Wilhelm Kanne V, gründete die Bäckerei Kanne 1904. Seitdem hat sich einiges getan: Heute sind wir rund 400 Mitarbeiter, darunter über 41 Auszubildende. Unsere Produktionsfläche ist 4500 Quadratmeter groß und wir betreiben 26 Filialen mit Cafés in Lünen, Selm, Oberaden, Werne, Dortmund und Kamen sowie unser Veranstaltungscatering und unseren Partyservice.
Die Dimensionen unserer Bäckerei mögen sich geändert haben, unser Antrieb ist jedoch seit jeher das Wohl der Menschen und deren gesunde Ernährung. Daran arbeiten wir Tag für Tag – seit weit über 100 Jahren.

100 Prozent eigene Herstellung

Mehr als 150 verschiedene Produkte backen wir für unsere Kunden täglich – komplett in eigener Herstellung. Über 40 Brotsorten vom Pumpernickel bis zum französischen Baguette, rund 25 Sorten Brötchen sowie zahlreiche weitere Back- und Konditoreiwaren haben wir über all die Jahre entwickelt. Unser Brot backen wir mit hauseigenem Natursauerteig. Unsere Vollkornbrote und -brötchen haben sogar eine Bio-Zertifizierung, denn das Korn beziehen wir von Bio-Bauern und mahlen es in unserer eigenen Tiroler Steinmühle täglich frisch. Vor über 50 Jahren fingen wir an, unser eigenes Reinheitsgebot zu entwickeln. Dazu gehört der Verzicht auf chemische Backmittel und Emulgatoren, gentechnisch veränderte Rohstoffe, Fertigmischungen, chemische Geschmacksverstärker, Analog- oder Austauschprodukte sowie auf Frischhaltemittel.

Mehr zum Thema Reinheitsgebot und Bio-Zertifizierung finden Sie hier.

Verantwortung übernehmen

Produkte herstellen, die unserer Kanne-Qualität entsprechen, können wir nur mit den entsprechenden Ressourcen. Ganzheitliches, ökologisches Denken und Handeln zum Schutz natürlicher Rohstoffe und der Natur gehören deshalb zu unserer Philosophie. Unsere Nutzung von regenerativen Energien in Form unserer Photovoltaikanlage und unseres eigenen Windrades ist nur ein Beispiel.

Wie wir uns darüber hinaus engagieren, lesen Sie hier.

Mit Hand und Herz

Tradition, Engagement, beste Rohstoffe und Nachhaltigkeit: Das macht das Bäckerhandwerk für uns aus. Auch nach über 100 Jahren möchten wir die Kanne-Qualität weitergeben. Uns ist wichtig, dass unsere Mitarbeiter unsere Werte teilen, denn wir möchten langfristig mit ihnen planen. Als einer der größten Ausbildungsbetriebe in Lünen bilden wir Bäcker, Fachverkäufer sowie Kaufleute für Büromanagement ausschließlich für unseren eigenen Bedarf aus.

Lieben Sie wie wir das Bäckerhandwerk, teilen unsere Ansichten und interessieren sich für eine Stelle in unserem Betrieb? Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen Einblick, wie wir bei der Bäckerei Kanne arbeiten.